Casa dei Fiori


Ich zeige euch hier Bilder aus meinem Garten der sich in Nordostbayern befindet...
Ab und zu wird euch auch ein Foto meiner Sandsteinskulpturen begegnen.
Dieses Hobby habe ich für mich seit mehreren Jahren entdeckt...

30 Oktober 2016

Gräser .....

....ja sie gehören genauso in den Garten wie Blumen... also finde ich zumindest.

Das Blutgras Red Baron ... eine Augenweide.

EinTipp !!
Pflanzt es so, dass sich die Abendsonne darin fängt ... man meint diese Gartenecke brennt... ist tatsächlich so  ;-) 






Hakonechloa
 macra 'Aureola' - Japan-Goldbandgras (oben links)...

....eines der schönsten Gräser wie ich finde. Es bildet hübsche Schöpfe aus und passt gut zu Granit. 




Es macht sich wunderschön, wenn man es über ein kleines Mäuerchen wachsen lässt.

Leider ist es hier nicht wintergrün, treibt aber im Frühling sehr schön und schnell aus.
 

In den ersten beiden Jahren nach Pflanzung ist im Winter etwas Schutz mit Laub von Vorteil.   


  



 

......dieser Miscanthus wird in etwa einen Meter hoch.

Der Horst bildet sich recht langsam aus, sodass immer die Form gewahrt bleibt.

Die Wedel sind beige und dürfen bei mir bis in den Frühling stehen bleiben.
Er ist sehr standfest und kippt bei Schneefall nicht gleich um.  
  
Unten links ist das Japan Gras.

Es eignet sich auch für großflächige Gartenecken, hat Bodenausläufer und wandert gerne.  
Es ist extrem widerstandsfähig... braucht wenig Wasser.

Ab und zu müssen die braunen Stiele ausgeputzt werden, was mir nicht so gut gefällt.


Rechts unten wieder ein Blick auf den verfärbten
  
Miscanthus "Ferner Osten"  

Kommentare:

  1. Soooo schön! Gräser gehören einfach dazu! Bin ein gtoßer Fan des Plattährengrases! Leider fällt es ziemlich leicht auseinander!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde Gräser auch sehr schön in einem Garten. Leider sieht man sie nicht so häufig. Das Blutgras ist toll, ich kann mir das sehr gut vorstellen, wie schön das aussieht, wenn die Abendsonne darauf scheint.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Auch ich hab inzwischen einiges an Gräsern.
    Doch dieses rote...wow, das brauch ich auch noch.

    LG aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen

Ich danke dir für deinen Eintrag...

.....herzlichen Gruß.....Erwin