Casa dei Fiori


Ich zeige euch hier Bilder aus meinem Garten der sich in Nordostbayern befindet...
Ab und zu wird euch auch ein Foto meiner Sandsteinskulpturen begegnen.
Dieses Hobby habe ich für mich seit mehreren Jahren entdeckt...

13 Juli 2013

Es ist Sommer....



der Funkienweg....Sum and Substance
Ist sie nicht riesig?

Am Funkienweg ist die Sum and Substance über 1,20 Meter groß...sie verträgt die Sonne relativ gut...


Hans

das Inselbeet II mit Schneewittchen












Das ist Hans....auf der Suche nach einem Namen kam ich auf ihn....

Er war ein Bekannter von mir und hatte auch diesen unglaublich großen Schnurrbart....




Der Sommer ist nun an seinem Höhepunkt angelangt...überall blühen die Rosen und Stauden...unten rechts zum Beispiel sind ganz viele einjähre Rittersporne...Indianernesseln gibt es in vielen Farben....
Wünsche euch eine traumhafte Zeit...


LG Erwin


Sommerblüher am Blumenhartriegel

Kommentare:

  1. Ein wirklich traumhaft, verwunschener Garten :-)

    glg Paultschi

    AntwortenLöschen
  2. Einen wunderschönen Garten hast du da geschaffen! Deine Sandsteinfiguren finde ich sehr interessant! Tolle Arbeit!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Es sind herrliche Bilder Erwin. Auch ein sehr schöner zeit gewünscht.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo lieber Erwin,

    du hast wirklich einen wunderschönen Garten,
    verbringst dort wohl die meiste Zeit, danach sieht
    es zumindest aus. Hans sieht echt gut aus, ich hab
    drei Onkel mit dem Namen und irgendwie haben die
    auch ein ähnliches Gesicht, Schnauzer ist auch dabei.

    Im Funkienweg sehe ich hinten ein Ziegeldach, ist das
    ein Backhaus?

    Hab weiterhin einen wundervollen Sommer ...

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Deine Hosta ist ja gigantisch!!!! Meine sehen aus, wie vom Kugelhagel zersiebt!!! Da sind wohl Schnecken am Werk!!!
    Deinen Hans finde ich toll!!!!!! Großartig, wenn man so etwas selber machen kann!
    Ein schönes Wochenende wünscht Dir
    Margit

    AntwortenLöschen
  6. Lang war ich schon nimmer da. Doch das hole ich jetzt alles nach und stöber mal wieder so richtig in Deinem Garten.
    Er ist wirklich toll!

    LG Bine

    AntwortenLöschen
  7. Also das mit den Funkien hab ich jetzt aufgegen. Zuviel Geld und Zeit habe ich damit verbracht auch nur eine von fünfen jemals mit mehr als einem Blatt zu sehen... die Schnecken sind alle verliebt in meine.
    SElbst wenn ich drumm rum immer Schneckenkorn streue..nach ein paar Tagen ist das Schneckenkorn weg und die Schnecken wieder da..


    Umso schöner sind dafür Deine Funkien.
    Ist das große Schneckenhaus das man im Hintergrund von einem Bild sieht auch von Dir aus Sandstein gemacht?

    VG Steffi

    AntwortenLöschen
  8. hallo,
    so ein schöner garten und die funkien sind ja ein gedicht.
    ist aber auch viel arbeit, aber wenn man es gerne macht, dann freut man sich, wenn alles blüht.

    lg eva

    AntwortenLöschen
  9. Lieber Erwin,
    Bilder von deinem traumhaft schönen Garten zu sehen macht immer wieder Freude!
    Bei dem Wetter würde man am liebsten fast den ganzen Tag im Garten verbringen, wenn nicht die anderen Pflichten wären ;o)
    ... und erst deine Sandstein-Kunstwerke!!!
    Ich wünsch dir einen schönen Sommertag!
    Griaß di!
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. die S&S ist ja der Hammer, was hast'n für Dünger?!? du hast genügend Platz, meine wird hoffentlich nicht ganz so groß

    du den Hans kenn ich...Seibold...stimmt's ;)
    LG ina

    AntwortenLöschen
  11. servus erwin
    ich nehm ein bissl auszeit vom urlaub... aber nur ein kleines bissl.... er ist zu schön! mein erster weg führt mich wieder mal in deinen garten. dein hans... ich glaub wir haben den gleichen bekannten. er erinnert mich auch an wen... zur zeit bin ich in einer zwischenwelt. zwischen schweiz und italien. genauer in kärnten... ja ja...die gartendusche. im kopf ist sie immer noch präsent... ich hab ja gesagt, ich warte bis wir 40 grad haben dann leg ich los. kann sich nur noch um tage handeln. morgen weiss ich mehr, da ist abreisetag richtung piemonte... ich halt dich auf dem laufenden.
    herzlichst, marika

    AntwortenLöschen
  12. Hans wirkt gemütlich - so mag die Männer - grins

    AntwortenLöschen

Ich danke dir für deinen Eintrag...

.....herzlichen Gruß.....Erwin