Casa dei Fiori


Ich zeige euch hier Bilder aus meinem Garten der sich in Nordostbayern befindet...
Ab und zu wird euch auch ein Foto meiner Sandsteinskulpturen begegnen.
Dieses Hobby habe ich für mich seit mehreren Jahren entdeckt...

22 Mai 2015

...da war doch was mit meiner Wisteria....

 ....ich bin in den Garten und hab einfach mal drauf los fotografiert ...

In gewisser Weise bin ich schon stolz auf diese Blütenfülle, ist es doch das erste mal so in dieser Ausprägung...

Die ersten Jahre, ok es waren bestimmt so 7 oder 8 gabs gar nichts...Irgendwann gab es dann die Drohung meinerseits sie aus dem Garten zu entfernen. Naja, ich glaub, dass es keinen Wert gehabt hat...

Wie heißt es so schön: Der Gärtner sollte Geduld beweisen ;-)  

Letztes Jahr hat der Spätfrost den Blütenzapfen den Garaus gemacht....und dieses Jahr ....seht selbst ....

Liebe Grüße Erwin  







...ich hab mich hier eingeschlichen....;-) ...

Kommentare:

  1. Ein wirkliches Prachtexemplar!

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  2. Boah, das ist ja der Wahnsinn!!!! Die blauen Blüten sehen einfach toll aus! Bei meinen Johannisbeeren habe ich meine Drohung, sie auszubuddeln, sogar in die Tat umgesetzt! Sie lagen ganz traurig wochenlang auf einem Haufen und warteten auf den Häkseldienst! Und siehe da, sie fingen an auszutreiben und waren plötzlich ganz wunderbar! Also hab ich sie wieder eingegraben und ernte seitdem jedes Jahr viele Beeren!!! So kann es gehen!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  3. Wonderful Wisteria!
    All the best/ Marika

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das sieht wunderschön aus! Deine Allium sind aber auch eine Pracht!
    LG Kathinka

    AntwortenLöschen
  5. lieber erwin, von tag zu tag wird der garten schöner - der mai macht es :) und blauregen mag ich sehr, vor allem wegen seiner farbe :) ich glaube, er musste einfach fuß fassen in deinem garten... ich hab hier auch ein paar solche pflanzen, die etwas länger brauchen bis man sich an ihnen wirklich erfreuen kann ;)
    ganz viele liebe grüße und ein schönes pfingstwochenende von aneta

    AntwortenLöschen
  6. wow...was für eine Farbenpracht..

    Liebe Grüße aus der Holledau und ein tolles Pfingstwochenende, Steffi

    AntwortenLöschen
  7. WOW Erwin, herrlich diese Blütenpracht. Genieße sie !!!

    Blumige Grüße und Frohe Pfingsten
    von Anke

    AntwortenLöschen
  8. Lieber Erwin, eine solche Wisteria ist auch mein Traum. Sie sieht wunderschön aus! Lassen die Schnecken Deinen Zierlauch in Ruhe? Meinen haben sie teilweise vernichtet.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  9. Drohen tue ich meiner Glyzinie wohl schon 20 Jahre. Aber sie nimmt mich offensichtlich nicht ernst. Dafür habe ich sie nun im letzten Spätsommer radikaler als all' die Jahre zurückgeschnitten - trotzdem nichts. Entweder schneide ich zu oft, ich schneide falsch oder das Teil will einfach nicht blühen :-(
    Toll, dass bei Dir Geduld nun so schöne Blüten trägt!
    VG Silke

    AntwortenLöschen
  10. ciao caro, schade blüht die glyzinie nicht das ganze jahr... ich liebe diesen duft und sie sehen sooooo toll aus! bei mir hat sie zum glück nicht so rumgezickt und ich gehe meist völlig unprofessionell mit der gartenschere auf sie los um sie im zaum zu halten. nur die allium hat es bei mir letzten herbst leider nicht bis in den boden geschafft. die zwiebeln sind hier immer noch in der tüte. ob es wohl noch leben darin hat???? vielleicht kennst du dich damit aus und kannst mir sagen ob ich die diesen herbst in die erde stecken kann oder ob ich es gleich bleiben lassen kann???? ups...
    ♥lichst, marika

    AntwortenLöschen
  11. Lieber Erwin,
    die Wisteria ist ein Traum! Ich hatte mal eine, die wollte niemals blühen. Die nächste kaufe ich blühend, dann habe ich nicht wieder einen Faulpelz. Aber bevor es soweit ist, muss erst das passende stabile Rankgerüst her für eine solche Schönheit.
    Viele Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  12. Uiii, der Blauregen sieht ja toll aus.
    Aber auch die unterschiedlich gefärbten Zierlauchkugeln machen viel her.

    Ganz ♥-lich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen

Ich danke dir für deinen Eintrag...

.....herzlichen Gruß.....Erwin