Casa dei Fiori


Ich zeige euch hier Bilder aus meinem Garten der sich in Nordostbayern befindet...
Ab und zu wird euch auch ein Foto meiner Sandsteinskulpturen begegnen.
Dieses Hobby habe ich für mich seit mehreren Jahren entdeckt...

16 März 2014

Knapp über der Grasnarbe....

Dieses Jahr haben sich meine Lenzrosen zu neuen Höhen
aufgeschwungen....der milde Winter hat ihnen gut getan...
übrigens dem Gärtner auch ;-)
Es ist immer ein besonderer Anblick wenn man die vielen
Krokusse betrachten kann...oft gehe ich durch denGarten
und entdecke Stellen an denen ich fast
nicht mehrvermutet hatte
Kleine Gartenfreunde....


An dieser Stelle habe ich nur ehemalige Sämlinge gepflanzt
...die obere dunkelrote hab ich als kleines Pflänzchen von einer
Gartenfreundin bekommen
Die Farben sind wunderbar....von weiß über leicht rosa ...


...bis vor ein paar Tagen warensie von der dahinter liegenden
Lavendelhecke geschützt.
Jetzt prahlen Sie mit ihrer ganzen
Schönheit
auch die hier ....die Krokusse aus einer Riesenpackung
genießen  den Platz
an der Sonne

 So nun habt ihrwieder den aktuellen Stand  aus CASA DEI FIORI...die letzte Woche mit den vielen sonnigen Tagen war gut fürdie Seeele....  ich hoffe es kommen noch ganz viele in diesem Jahr....

Übrigens ich musste mich nicht bäuchlings ins Gras legen...die Fotos habe ich mit meiner neuen Kamera gemacht...sie hat ein Klappdisplay....;-)

Herzliche Grüße Euch ....habt eine gute Zeit......Erwin

Kommentare:

  1. hallo lieber erwin :) sooooo schön sieht es bei dir schon aus!!!!! hier halten sich die pflanzen noch bisschen zurück, wir hatten immer wieder ziemlich kalte nächte und früh am morgen immer wieder viel raureif... um den frühling im garten zu entdecken muss man schon entweder einen klappdisplay haben oder die nase auf dem boden :) aber es ist soooooooooo schön!!!! - das neue grün :)
    ist das gut, dass die rosen eigentlich keine pause hatten durch diesen milden winter???

    liebe grüsse und einen schönen sonntag von aneta&roland

    AntwortenLöschen
  2. ;-) Ich hab mir vorhin auf FB schon überlegt, ... wie hat das der Erwin nur gemacht? Hat er sich bauchlängs auf´s Gras gelegt? Schöne, tolle Aufnahmen! Mach die Bilder nur ruhig etwas grösser, die sind viel zu schön und wirken in groß noch viel besser!
    VG Bine

    AntwortenLöschen
  3. Du hast ja wirklich die allerschönsten und dicksten Krokusse in Deinem Garten.
    Einen schönen Sonntagnachmittag wünscht Dir
    Marie

    AntwortenLöschen
  4. Ich geniesse es auch, es ist einfach herrlich täglich draussen mehr blühendes zu entdecken!
    Deine Frühlingsboten sehen sehr schön aus!
    Ach übrigens....so ein Klappdisplay hätte ich auch gerne!
    Lg Carmen

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Erwin,
    also deine Lenzrosen.......ein Traum!!
    Leider fühlen sie sich in meinem Gärtchen nicht so wohl.
    Auch die Kokusse....toll!
    Hab einen schönen Tag!
    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  6. Wunderbar, wie die Farbtupfer in deinem Garten um die Wetter strahlen. Die Sonne hatte in der letzten Woche ja wirklich schon eine enorme Kraft. So kannst du auch bei grauem Himmel die Farbtupfer genießen. Viel Spaß dabei.

    AntwortenLöschen
  7. Herrlich blüht es bei Dir!!!! Musste gerade schmunzeln... habe mich nämlich letzte Woche auch einmal bäuchlings ins Gras gelegt!!! Haha... Eigentlich hätte ich ja auch ein Klappdisplay!!!!
    Viel Spaß mit der neuen Kamera!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  8. Lieber Erwin,
    dein Körpereinsatz beim Fotografieren hat sich mehr als gelohnt :)! So schöne Bilder - schön dass du sie mit uns teilst! Ich krieche momentan auch auf dem Boden herum ... hat jemand eine Ahnung, warum die frühen Blüher alle so weit unten sein müssen o) ?
    Hab eine sonnige Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. such lovely helleborous :)
    KH
    Marianne

    AntwortenLöschen
  10. Lieber Erwin,
    Tolle Bilder von Ihrem Garten,ist schones Wetter bei uns,alles beginnt im Garten,und ich bin ganz lieb!
    LG
    Nely

    AntwortenLöschen
  11. Meine Lenzrosen blühen mittlerweile auch ganz schön, nachdem sie nun mehr Sonne abbekommen. Die Bilder gefallen mir auch sehr gut.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschön! Du scheinst einen Wald zu haben? Ich hätte gerne ein größeres Grundstück. Fotografieren mit dem Klapptdisplay ist herrlich, da braucht man sich nicht in den Staub werfen.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Erwin,
    wunderschön!! Ich liebe das auch, wenn es an allen vermuteten und unvermuteten Stellen aus dem Boden spitzt.
    Wünsche dir ein sonniges Wochenende im Garten!
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  14. Lieber Erwin, meine Güte, Du hast ja eine wahre Krokuss-Pracht in Deinem Garten! Ich glaube, ich muss meinen Krokuss-Vorrat auch mal ein wenig aufstocken *lach*. Hast Du keine Probleme mit den Amseln, die ja anscheinend immer wie verrückt über die gelben Krokusse herfallen? Viel Spaß noch in Deinem Frühlingsgarten!
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  15. Erwin was machst'n da unten? krieg ich ja gleich Angst um dich, fei nicht in das grüne Zeugs beißen gell :))
    LG ina

    AntwortenLöschen

Ich danke dir für deinen Eintrag...

.....herzlichen Gruß.....Erwin