Casa dei Fiori


Ich zeige euch hier Bilder aus meinem Garten der sich in Nordostbayern befindet...
Ab und zu wird euch auch ein Foto meiner Sandsteinskulpturen begegnen.
Dieses Hobby habe ich für mich seit mehreren Jahren entdeckt...

28 Februar 2014

ein schöner Garten muss gepflegt werden....

 ....mittlerweile sind die Äste gehäckselt und es kehrt wieder Ordnung im Garten ein.

Wurde auch höchste Zeit....die vorwitzigen Winterlinge wollen gerne
im Sonnenlicht glänzen.
Durch den milden Winter sind auch sehr viele Blüten an den
Lenzrosen zu sehen.

Ich finde es herrlich zurzeit....man fühlt sich fast wie neu geboren ...oder? 

Schöne Zeit ...herzlichst Erwin







Kommentare:

  1. Hallo Erwin,
    recht hast du, dein Garten sieht ja schon recht nach Frühling aus.
    Schöne Zeit für dich.
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Erwin.
    Ja, es ist eine gute Zeit vor uns. Sie haben wahrscheinlich schon früher Frühling in Deutschland als in Skandinavien, aber auch hier, Schneeglöckchen und andere Frühlingszwiebeln begann zu florieren. Ich hoffe, wir bekommen Besuch von Frost wieder ...
    Haben Sie einen schönen Abend.

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen, und ja, man fühlt sich wie neu geboren. Gestern haben wir ein wenig im Garten gearbeitet und etwas verändert. Dein Garten ist schön, ich war noch nie auf deiner Seite. Männer mit Gartenblog sind ja eher selten, obwohl es so viele gärtnernde Männer gibt!

    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  4. Hi Erwin, das stimmt. Immerhin habe ich es auch schon zwei Stündchen geschafft um im Garten Frühjahrsputz zu machen. In vier Wochen dürfte es abends dann schon bedeutend länger hell bleiben. Darauf freu ich mich.
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  5. Oh, das sieht aber auch noch viel Arbeit aus! Baumschnitt ist für mich immer ein Kraftakt! Vor allem das Entsorgen des Schnittguts! Herrlich, wie Deine Winterlinge blühen! Bei mir verhalten sie sich immer etwas zurückhaltend!!! Mal sehen, ob sie sich irgendwann gut vermehren!!!
    Ein schönes, sonniges Wochenende wünscht Dir
    Margit

    AntwortenLöschen
  6. Ja, geht mir genauso - auch wenn ich mich heute nach 2,5 Stunden Gartenarbeit bei 9°C leider nicht wie neu geboren fühle, sondern durchgefroren. Wenigstens habe ich 4 Weiden geschnitten und teilweise schon die Stauden.
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo lieber Erwin,

    schön wieder einmal was von dir zu hören,
    dachte schon du bist ganz in deinem
    Garten versunken und hast die Bloggerwelt
    vergessen.
    Gibt grad viel zu tun , ich wühle auch gerade wie
    so ein Maulwurf bei uns herum, allerdings leider nur
    auf unseren vielen Terrassen, diese würde ich so
    gerne in einen Garten tauschen...

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  8. it looks great, your busy like a bee..

    Marianne

    AntwortenLöschen
  9. Hej!
    Oj, vad jag tycker om din fantasifullhet i trädgården. Den här bloggen vill jag följa!
    Tack för din kommentar. Du skrev att du har en ljuskrona hängande i trädet - det har jag med ;-)!
    Med vänlig hälsning, Anja

    AntwortenLöschen
  10. ps
    Tyvärr går det inte att följa dig just nu...??? Försöker lite senare.
    ds

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Erwin!
    Da warst du aber schon richtig fleißig in deinem Garten!!
    Lenzrosen fühlen sich bei mir leider nicht wohl ;-(( schade, eigentlich!
    Einen schönen Tag wünsche ich dir!
    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Erwin, die ersten Blüten sind einfach zu schön für so ein Gärtnerherz. Ich bin leider noch immer nicht fertig mit häkseln, aber es wird jeden Tag weniger :-)
    Lieben Gruß Cordula

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Erwin,

    in der Tat die Lebensgeister erwachen bei diesem tollen Wetter und ich habe dauerhaft gute Laune. Es riecht so nach Frühling! Ich war auch das ganze Wochenende mit der Gartenpflege beschäftigt. Da kann man Zeit verbringen...

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Erwin,
    wieder wunderbare Eindrücke! Wir sind auch noch am häckseln, und die Sonne löst hier auch frühlingshafte Hochstimmung aus, einfach nur schön!
    Eine gute Zeit und weiterhin viel Sonne!
    LG, Bianca

    AntwortenLöschen
  15. Das stimmt, ein schöner Garten braucht wirklich viel Pflege! Deine Wiese mit den Winterlingen gefällt mir total gut, ich bin auch gerade dabei eine solche anzulegen :)

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Erwin,

    danke für deinen netten Kommentar. In diesem Beet habe ich gar keine Annabelle. Dort war mal eine mit von der Partie aber die wurde immer größer und kam gar nicht so schön zur Geltung. Da habe ich sie versetzt und als Solitaire Pflanze gesetzt. Dort muckert sie jetzt ein wenig (na ja auch nicht wirklich) weil sie nicht ganz so viel Sonne bekommt unter dem Fliederbusch. In dem großen Beet stehen hauptsächlich Bauernhortensien und Tellerhortensien. Mit den einzelnen Sorten kenne ich mich gar nicht so aus. Viele habe ich geschenkt bekommen, weil jeder weiß, das ich so ein großer Fan bin, den ganzen Sommer auf dem Balkon gehabt und dann ins Beet gesetzt. Mit dem Blühen hatte ich bei den Hortensien noch nie Probleme, im Gegensatz zu den Pfingstrosen....

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen

Ich danke dir für deinen Eintrag...

.....herzlichen Gruß.....Erwin